Einheiten

Um den vielfältigen Anforderungen des Bevölkerungsschutzes und der örtlichen Gefahrenabwehr gewachsen zu sein, setzt das Technische Hilfswerk auf eine Kombination von universellen Bergungsgruppen und spezialisierten Fachgruppen.

Die Bergungsgruppe und die in Parsberg ebenfalls vorhandene Fachgruppe N (Notversorgung und Notinstandsetzung) sind mit Ausstattung und Personal in der Lage, ein breites Aufgabenspektrum abzudecken, das heißt zu retten, zu bergen, Sicherungs- und leichte Räumarbeiten vorzunehmen sowie vielfältige technische Hilfe zu leisten.

Zusätzlich übernimmt der Ortsverband Aufgaben im Rahmen der Örtlichen Gefahrenabwehr (ÖGA). Dazu gehören das Stellen einer Autobahnbereitschaft auf der A3 bei schlechter Witterung und verkehrsreichen Wochenenden, sowie erweiterte Ausstattung im Bereich Hochwasserschutz. Das Personal zur Erfüllung dieser Aufgaben wird aus der Bergungsgruppe und der Fachgruppe N gestellt. 

Facebook Logo

Die neuesten Nachrichten zu den Aktivitäten des Ortsverbands findet man auch auf Facebook ... 

Es gibt viel zu tun. Hilf uns dabei, dass wir wir auf anfallende Anforderungen und Einsätze jederzeit und schnell reagieren können. Es können Menschenleben davon abhängen. 

Rein ins THW!