13.06.2018

Ausbildung - Kolonnenfahrt und Enge Gassen

Kraftfahrerausbildung, sichere Fahrt im geschlossenen Verband und engen Gassen

Oups, das war etwas zu eng

Im Fokus dieses Ausbildungsdienstes stand der sichere Umgang mit unseren Groß- und Kleinfahrzeugen.

Nach der Abfahrtskontrolle wurde ein geschlossener Verband gebildet, mit dem zur Übungsörtlichkeit verlegt wurde. 

Nachdem wir unsere Übungsörtlichkeit erreicht hatten, wurden dort verschiedene Stationen aufgebaut. Unsere Kraftfahrer konnten dort ihr Geschick unter Beweis stellen. 

Neben dem aktiven Steuern der Fahrzeuge, bildete auch das Einweisen bei beengten Verhältnissen und einsetzender Dunkelheit einen zentralen Übungsbestandteil. Wichtig war es, dem Fahrzeuglenker verständliche und klare Handzeichen zu geben. 

Durch regelmäßige Übungen stellen wir sicher, dass unsere Helfer auch in Zukunft sicher an Ihren Einsatzort und wieder zurück nach Hause gelangen. 

Im Abschluss wurde dann auch wieder im Verband zurück zur Unterkunft verlegt.


  • Oups, das war etwas zu eng

  • Rückwärts in die Gasse

  • Es dämmert - wird nicht leichter

  • Fahrt im geschlossenen Verband

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: